biedermeier schränke


Alle Biedermeier-Schränke in dieser Kategorie sind geprüfte antike Möbel aus der Zeit des Biedermeier (hergestellt ca. 1815 bis 1840). Die hier angebotenen Biedermeier-Schränke sind manchmal in originalem, Zustand, meist aber, aufgrund ihres Alters, fachgerecht, liebevoll und vorsichtig restauriert. In jedem Fall haben unsere Spezialisten die Oberflächen der Schränke mit alten handwerklichen Methoden und Mitteln frisch aufgearbeitet, um sie soweit möblich, in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen. Dabei wurde darauf geachtet, die altersgerechte Patina soweit wie möglich zu erhalten.


SALONSCHRANK, BIEDERMEIER (Artikelnummer: verkauft (809))


verkauft

(Artikelnummer: verkauft (809) )

SALONSCHRANK, BIEDERMEIER

Dieser antike Salonschrank aus der Zeit des Biedermeier wurde um das Jahr 1820 in Süddeutschland gefertigt. Der Salonschrank wurde aus massivem Kirschbaumholz hergestellt. 

Der Schrank ist aufgrund seines Alters und seiner langen Nutzung als sehr nachhaltiges Möbel einzuordnen und in seiner CO2-Bilanz positiv. Die Aufarbeitung/Restaurierung des antike Salonschrankes erfolgte ausschließlich chemiefrei und natürlich.

  • Kirschbaum massiv
  • süddeutsch um 1820
  • B 108 cm, T 44 cm, H 160 cm
Nachhaltig-1850 Besonders nachhaltiges Möbel
- Warum "besonders nachhaltig"? Dieses antike Möbel wird "besonders nachhaltig" genannt, weil es etwa 180 - 200 Jahre alt und seit etwa 7 Generationen in Nutzung ist. Seine weitere Nutzung ist u.A. deshalb ein aktiver Beitrag zum Umnweltschutz, da das im alten Holz gespeicherte CO2 nicht freigesetzt wird und kein weiteres Holz für ein neues Möbel geschlagen werden muss. Die qualitativ hochwertige, auf Haltbarkeit ausgerichtete Verarbeitung des antiken Möbels sowie die Verwendung von Massivholz machen es möglich, dass es auch von weiteren Generationen genutzt werden kann. So werden heute und in der Zukunft Ressourcen und die Umwelt geschont Das Holz für den antiken Salonschrank wurde bereits vor 200 Jahren geschlagen
- Nutzungsstatus 7G: Der antike Salonschrank aus der Zeit des Biedermeier ist bereits seit 7 Generationen in Benutzung un
- Prognose weitere Haltbarkeit: bei entsprechender Pflege und/oder Aufarbeitung Der Schrank kann, bei entsprechender Pflege, weitere 7 Generationen in Nutzung bleiben
- Umweltbilanz: Das antike Möbel wurde vor 200 Jahren gefertigt und das im Holz gespeicherte CO2 bleibt bei weiterer
- Belastung der Umwelt heute: (durch Energiegewinnung/-verbrauch und Holzeinschlag) Ressourcen Holz und Energie wurden vor 200 Jahren verwendet. Die heutige Umwelt wird nicht belastet.
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH