biedermeier schränke


Alle Biedermeier-Schränke in dieser Kategorie sind geprüfte antike Möbel aus der Zeit des Biedermeier (hergestellt ca. 1815 bis 1840). Die hier angebotenen Biedermeier-Schränke sind manchmal in originalem, Zustand, meist aber, aufgrund ihres Alters, fachgerecht, liebevoll und vorsichtig restauriert. In jedem Fall haben unsere Spezialisten die Oberflächen der Schränke mit alten handwerklichen Methoden und Mitteln frisch aufgearbeitet, um sie soweit möblich, in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen. Dabei wurde darauf geachtet, die altersgerechte Patina soweit wie möglich zu erhalten.


Biedermeier-Schränke aktuell im Katalog:

SALONSCHRANK, BIEDERMEIER, WIEN (Artikelnummer: 111)


(Artikelnummer: 111 )

SALONSCHRANK, BIEDERMEIER, WIEN

Dieser Nussbaum furnierte Salonschrank aus der Zeit des Biedermeier, wurde um das Jahr 1820 in Wien gefertigt. Der sehr schöne antike Salonschrank hat eine oben angeordnete Schublade. Verzeirt wird der Schrank mit zwei links und rechts der Türen angeordenten, schwarz lackierten Vollsäulen, die auf den quadratischen Füßen des Schrankes aufsetzen. Die rechte Tür hat eine, ebenfalls schwarzlackierte, Zierblende in Form einer Virtelsäule, die so angebracht ist, dass sie in der Mittelachse des Schrankes den Spalt zwischen den Türen verdeckt. Der Korpus unterhalb der Schublade ist nach vorn leicht gebaucht, die Schublade selbst gerade.

  • Nussbaum furniert
  • Österreich / Wien um 1820
  • B 99 cm, T 49 cm, H 167 cm
  • Innentiefe: 32-37 cm
Preis: 5800 EUR
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH