Biedermeier Kommoden

DEMI-LUNE-HALBSCHRANK (Artikelnummer: 399)
Nussbaum furniert
süddeutsch um 1820
B 69 cm, T 40 cm, H 81 cm
Holz: Nussbaum furniert
Preis: 6500 EUR
KOMMODE, BIEDERMEIERSTIL (Artikelnummer: 325)
Kirschbaum furniert
Im Biedermeierstil
München um 1900
B 39 cm, T 69 cm, H 75 cm
Holz: Kirschbaum furniert
Preis: 2400 EUR
KOMMODE, BIEDERMEIER (Artikelnummer: 805)
Nussbaum furniert
Biedermeier/ süddeutsch um 1820
B 103 cm, T 59 cm, H 88 cm
Holz: Nussbaum furniert
Preis: 5800 EUR
Nussbaum furniert
Wiener Barock
Süddeutsch um 1860
B 82 cm, T 50 cm, H 147 cm
Holz: Nussbaum furniert
Preis: 2800 EUR
KLASSIZISTISCHE KOMMODE (Artikelnummer: 447)
Kirschbaum / Nussbaum furniert
süddeutsch/ München? um 1800
B 124 cm, T 59 cm, H 77 cm
Preis: 6800 EUR
ANTIKE KOMMODE, BIEDERMEIER (Artikelnummer: 466)
Kirschbaum furniert
wohl Hofkistlerei Daniel
München um 1820
B 95 cm, T 54 cm, H 85 cm
Holz: Kirschbaum furniert
Preis: 5800 EUR
KOMMODE, BIEDERMEIER (Artikelnummer: 116)
Kirschbaum furniert
süddeutsch um 1820
B 118 cm, T 57 cm, H 87 cm
Holz: Kirschbaum furniert
Preis: 4800 EUR
mit originaler Granitplatte
Nussbaum massiv und furniert
Frankreich um 1820
Ø 41 cm, H 75 cm
Holz: Nussbaum
Preis: 6800 EUR
KLASSIZISTISCHE KOMMODE (Artikelnummer: verkauft (505))
Nussbaum furniert
süddeutsch / Oberschwaben um 1800
auf der Platte 2 mit verschiedenen Hölzern eingelegte Figuren
B 119 cm, T 60 cm, H 87 cm
Holz: Nussbaum
PAAR CHIFFONIÈREN, BIEDERMEIER (Artikelnummer: verkauft (029))
Nussbaum furniert
süddeutsch / Österreich um 1820
B 98 cm, T 45 cm, H 150 cm
Holz: Nussbaum furniert
ANTIKER TROMMELSCHRANK (Artikelnummer: 161)
Birke / Mahagoni furniert
Frankreich um 1830
Ø 40 cm, H 76 cm
Holz: Mahagoni furniert
Preis: 3800 EUR
KLEINER HALBSCHRANK, BIEDERMEIER (Artikelnummer: 094)
Mahagoni furniert
süddeutsch um 1820
B 62 cm, T 47 cm, H 82 cm
Holz: Mahagoni furniert
Preis: 1850 EUR
BIEDERMEIERKOMMODE, NUSSBAUM (Artikelnummer: 089)
Nussbaum furniert
süddeutsch / Bodensee um 1820
B 99 cm, T 56 cm, H 89 cm
Holz: Nussbaum furniert
Preis: 3800 EUR
BIEDERMEIER PFEILERSCHRÄNKCHEN (Artikelnummer: 446)
süddeutsch um 1820
Holz: Kirschbaum furniert
Preis: 1950 EUR
ANTIKES PODEST, BIEDERMEIER (Artikelnummer: 168)
deutsch / Berlin? um 1825
Holz: Kirschbaum furniert
Alter Preis: 3800 EUR
Preis: 2800 EUR
BIEDERMEIERKOMMODE, KIRSCHBAUM (Artikelnummer: 333)
süddeutsch / Nürnberg um 1820
Holz: Kirschbaum furniert
Preis: 28000 EUR
ANTIKE KOMMODE, EICHE (Artikelnummer: 246)
Oberschwaben um 1800
Prov.: Privatsammlung Aulendorf
Holz: Eiche
Preis: 3800 EUR
ANTIKE KOMMODE MIT SPIEGELAUFSATZ (Artikelnummer: 616)
mitteldeutsch um 1850
auf Eiche furniert
Holz: Mahagoni
Preis: 2800 EUR
ANTIKER BIEDERMEIERPFEILERSCHRANK (Artikelnummer: 249)
süddeutsch um 1820
furniert

Preis: auf Anfrage
Holz: Nussbaum
ANTIKES PFEILERSCHRÄNKCHEN (Artikelnummer: 148)
zum Freistellen
aus Schlossbesitz
Mitteldeutsch um 1845
Holz: Esche/Blumenesche
Preis: 1950 EUR
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

KOMMODEN, BIEDERMEIER

Im Biedermeier waren Kommoden in den Wohnungen und Häusern des Bergertums sehr beliebt. Die flachen Möbel erlaubten es, in den Salonen Stauraum zu schaffen, aber trotzdem die Möglichkeit der Wanddekoration zu belassen sowie Vasen und Kerzenleuchter darauf zu drappieren. Mit ihren tiefen Schubladen konnten die Biedermeier-Kommoden Tischwäsche, Dekorationsobjekte wie Vasen oder Besteck aufnehmen, das im Raum benötigt wurde. Die Formen und Verzierungen der Kommoden des Biedermeier sind meist von Schlichtheit geprägt, die Funktionalität und Eleganz ausdrückte. Zierelemente wie eboniserte Säulen oder Halbsäulen, Bordüren oder Einlegearbeiten dienten als Schmuck der Biedermeierkommoden genauso wie Schlossverzierungen und Griffbleche. 

In unserer Ausstellung, auf der Website und im Katalog finden Sie unter dem Oberbegriff "Biedermeier / Kommoden" antike Möbel wie Kommoden, Halbschränke, Anrichten, Pfeilerschränke, Trommelschränke oder Nachtkästchen. Die antiken Möbel sind geprüft aus der Zeit des Biedermeier oder, bei besonders schönen Objekten, im Biedermeierstil gehalten. "Biedermeierstil" bedeutet, dass die Möbel nach 1860 aber im Stile des Biedermeier gefertigt wurden. Diese Möbel sind mit dem Hinweis "Im Biedermeierstil" ausgewiesen. Es handelt sich aber auch bei Ihnen immer um antike und keine neuzeitlichen Möbel. Vertreten können auch Möbel aus den Epochen der Renaissance, des Barock, des Empire-Stils und aus den Stilepochen Louis seize und Louis Philippe sein. Hauptsächlich ist aber eine breite Auswahl an Kommoden aus dem Biedermeier angeboten.

Biedermeier: Kommode, Hocker und StuhlBiedermeier KommodeKommode, BiedermeierKommode Empire