kissen dekotrends 2018

Herbstdekotrends 2018: Warm, gemütlich, natürlich

 

Warum heißt der Herbst eigentlich Herbst? Der Wortherkunft nach ist der Begriff mit dem englischen Wort „harvest“ (Ernte), dem lateinischen Wort „carpare“ (schneiden) und dem griechischen Wort „karpós" (Frucht oder Ertrag) verwandt. Daher könnte man den Herbst mit "Zeit der Früchte, des Pflückens und der Ernte" beschreiben. Für uns ist der Herbst all das – und natürlich die Zeit, es sich daheim kuschelig zu machen. Und da sind die Herbstdekotrends 2018 wie gemacht dafür. Warm, gemütlich, natürlich lautet die Devise. Mehr zu den Farben, Accessoires und Einrichtungs-Arrangements erfahren Sie in unserem Blog auf www.britsch.com. Klicken Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie.



Kunsthandel Georg Britsch
Bahnhofstraße 135
88427 Bad Schussenried
Tel. 07583-2795


Ihr Georg Britsch und Team

 

 

1810 herbstfeuer

Feuer und Flamme fürs Wohnen

 

Die Luft riecht nach Laub, die Bäume leuchten in den sattesten Farben, die Sonne schickt ihre letzten warmen Strahlen ins Land. So schmeckt der Oktober. Golden und kräftig. Das wird bei Antikspezialist Georg Britsch am 6. und 7. Oktober wieder gefeiert. Beim 15. „Herbstfeuer“ präsentieren 13 Aussteller und sieben Gastronomen gemeinsam mit dem Britsch-Team auf dem 3.000 qm großen Gelände rund ums historische Bahnhofshotel in Bad Schussenried, was diese Jahreszeit beim Einrichten, Essen und Schmücken so besonders macht. Feuer und Flamme fürs Wohnen – hier geht’s zum kompletten Programm >



Kunsthandel Georg Britsch
Bahnhofstraße 135
88427 Bad Schussenried
Tel. 07583-2795


Ihr Georg Britsch und Team

 

 

Barock Tabernakelsekretaer

Tipptopp, dieser Tabernakel

 

Sie wollten sich schon immer einen echten Hingucker in die Wohnung stellen – tipptopp, hier kommt frisch aus den Britsch-Werkstätten unser Tabernakelsekretär. Das barocke Meisterwerk wurde um 1780 in München gefertigt und in Weichholz gefasst. Mehr Details zu unserem Objekt des Monats August gibt es hier:

Tabernakelsekretär, Barock, Nr.027 >



Kunsthandel Georg Britsch
Bahnhofstraße 135
88427 Bad Schussenried
Tel. 07583-2795


Ihr Georg Britsch und Team

 

 

antike kommode

Komm‘ doch, liebe Kommode

 

Aufwendige Details, hochwertige Hölzer: dieses Louis Seize-Möbel wurde um 1800 in München gefertigt. Der Korpus ist aus furniertem Kirschbaum. Dazu gibt es Einlegearbeiten aus verschiedenen Obsthölzern. Komm‘ doch liebe Kommode – mehr erfahren Sie hier:
Antike Kommode, Louis seize, Nr. 276 >



Kunsthandel Georg Britsch
Bahnhofstraße 135
88427 Bad Schussenried
Tel. 07583-2795


Ihr Georg Britsch und Team

 

 

antike gartenmoebel juni

Ein Platz an der Sonne

 

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Auf dieser antiken Gartenbank lässt sich das perfekt genießen. Unser Outdoor-Möbel ist von ca. 1900, handgeschmiedet und mit einer Holzauflage versehen. In den Britsch-Werkstätten wurde der antike Hingucker fachmännisch restauriert und weiß lackiert. Die Details zu unserem Objekt des Monats Juni gibt es hier
Antike Gartenbank, Jugendstil, Nr. 930 >



Kunsthandel Georg Britsch
Bahnhofstraße 135
88427 Bad Schussenried
Tel. 07583-2795


Ihr Georg Britsch und Team

 

 

barock kommode verkauf

Barocke Seltenheit

 

Diese barocke Schönheit aus Tannenholz wurde um 1780 in Schwaben gefertigt. Sie ist schlicht und elegant zugleich. Aufwendig verarbeitet, ohne dabei opulent zu wirken. Antike Kommoden dieser Art sind nicht oft zu bekommen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir diese Seltenheit für Sie gefunden und in den Britsch-Werkstätten aufbereitet haben. Die Details zu unserem Objekt des Monats gibt es hier 
Antike Kommode, Barock, Nr. 835 >



Kunsthandel Georg Britsch
Bahnhofstraße 135
88427 Bad Schussenried
Tel. 07583-2795


Ihr Georg Britsch und Team

 

 

newsletter Maerz 2018 web

Natürlich und gemütlich

 

Auch wenn es draußen noch frostig ist und wir unter vielen Lagen Kleidung bibbern – der nächste Frühling kommt bestimmt. Und der wird in puncto Einrichtung ganz natürlich und gemütlich. Die Designer setzen auf Materialien wie Korb, Holz oder Stein. Dazu viele viele Pflanzen, Kissen, Teppiche und Stoffe. Im Farbfächer stehen weiche Farben wie zartes Grün, helles Blau, Rosé sowie Pudertöne zur Auswahl. Sie wollen sich den Frühling nach Hause holen? Dann lassen Sie sich von unserer frisch eingetroffenen Frühjahrs-Deko begeistern. Das Britsch-Team freut sich auf Ihren Besuch in Bad Schussenried. Weitere Wohnideen gibt’s hier www.britsch.com.



Kunsthandel Georg Britsch
Bahnhofstraße 135
88427 Bad Schussenried
Tel. 07583-2795


Ihr Georg Britsch und Team

 

 

web restaurierungsfachtage 18 besch

Aufmöbeln lohnt sich

 

Lieblingsstücke hat man nicht nur im Kleiderschrank oder in der Schmuckschatulle. In jeder Wohnung findet sich auch ein Lieblingsmöbel. Doch was tun, wenn Kommode, Schrank oder Tisch in die Jahre gekommen sind, Kratzer aufweisen oder ihren Glanz verloren haben? Ganz einfach. Zu uns kommen. Die Antikspezialisten von Britsch wissen, wie die guten Stücke wieder aufgemöbelt werden können oder wie antike Familienerbstücke zu behandeln sind, die plötzlich in Kellern, Garagen oder auf Dachböden auftauchen.

Daher lädt das Britsch-Team vom 26. Februar bis 2. März 2018 wieder zu den Restaurierungsfachtagen ins oberschwäbische Bad Schussenried. Dort haben unsere Gäste die Gelegenheit, sich in den Werkstätten umfassend zu informieren und während der Live-Demonstrationen hautnah mitzuerleben, welche einzelnen Schritte bei der fachgerechten Möbelrestaurierung nötig sowie sinnvoll sind und was dabei unbedingt zu beachten ist. Das ganze Programm gibt es hier: Dowload Programm (PDF) >

Klicken Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie.



Kunsthandel Georg Britsch
Bahnhofstraße 135
88427 Bad Schussenried
Tel. 07583-2795


Ihr Georg Britsch und Team

 

 

1801 wintercafe mbel accessoires 1500

Willkommen im „Wintercafé“

Spaziergänge in der klirrend kalten Luft, einmummeln daheim, kruschteln, kochen und das Zuhause heimelig herrichten. Winter-Wonne pur. Diesen gemütlichen Nachweihnachts-Wochen haben wir unsere neue Veranstaltung gewidmet. Zwischen dem 8. und 31. Januar 2018 gibt es für Britsch-Besucher in unserer großen Ausstellungshalle in Bad Schussenried besondere Möbel-Aktionen, Wiener Kaffeehaus-Tradition und Live-Musik: Willkommen im „Wintercafé“!

SALE Weihnachtsdekorationen
Baumschmuck, Kerzen, Lichterketten, Kränze um – 50% reduziert
Schrankwochen – 15 % auf jeden Schrank
Und: Ihre Wunsch-Inneneinteilung auf Maß gearbeitet ist in dieser Zeit kostenfrei.

Tisch und Tafel
Familien-, Arbeits-, Sofa- oder Beistelltisch, ob rund oder rechteckig, in Massivholz und aus verschiedenen Epochen – unsere schönsten Tischmodelle für Sie. Hier finden Sie garantiert Ihren antiken Lieblingstisch. Viele Schnäppchen!

Holz-Pflegemittel kostenlos
Beim Kauf eines unserer antiken Möbel erhalten Sie ein Holz-Pflegemittel kostenlos.

Freundliche und kompetente Beratung
Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung und berät Sie bei Ihren Wohnträumen.

WINTERCAFÉ
Einkaufen und genießen heißt es dann für Sie an drei Samstagen mit Musik und feinen Kaffeehaus-Naschereien vom Café Andelfinger

  • 13. Januar, ANA mit Irish-Songs 20. Januar, Ramona Wicker; Vocals und Gitarre
  • 27. Januar, Julia Weggenmann & Andreas Bildstein, Querflöte & Piano
  • Weitere Öffnungszeiten im Januar: Montag bis Freitag: 9 – 12 Uhr, 13 – 18 Uhr


Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

kleine vitrine biedermeier

Gar nicht bieder

Elegante Form, edles Holz. Diese kleine Biedermeiervitrine ist gar nicht bieder. Das antike Möbel wurde um 1820 in Österreich gefertigt und macht bis heute eine gute Figur. Ob als Bücherschrank, fürs Geschirr oder Accessoires – die Vitrine aus furniertem Kirschbaum ist vielseitig verwendbar und in jedem Raum ein Hingucker. Weitere Informationen finden Sie auf www.britsch.com. Klicken Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie.

antike garderobe biedermeier1

Mit Schirm, Charme und Melone

Der November ist da und mit ihm das Schmuddelwetter. Wir brauchen unsere dicken Jacken und Mäntel, Schirme, Mützen, Schals und Hüte. Und damit die gut verstaut werden können, haben wir für Sie diese schicke Garderobe (deutsch, um 1900) restauriert. Mit Schirm, Charme und Melone: Oben bietet sie viel Platz für die Kleidung und Kopfbedenkungen. Unten können ganz praktisch mehrere Schirme reingestellt werden. Nässe prallt einfach ab, da das gute Stück aus Eisen gefertigt ist und mit Kupferblech beschlagen wurde. Mehr zu diesem charmanten Möbel erfahren Sie hier >

adventszauber 2017 event 2

Winterliche Wohnrezepte & weihnachtliches Naschwerk

Harziger Tannenduft, sündig-süße Plätzchen, warmer Lichterglanz und bunte Kugeln. Aus diesen Zutaten ist die Adventszeit gemacht – gespickt mit der Vorfreude auf Weihnachten. Bei unserer Veranstaltung „Adventszauber“ widmen wir uns ausgiebig dieser festlichen und vielleicht auch kuscheligsten Zeit im Jahr. Entdecken Sie am 4. und 5. November bei uns in Bad Schussenried besondere Geschenkideen, winterliche Wohnrezepte, kosten Sie weihnachtliches Naschwerk und entdecken Sie unser neues kleines Weihnachtsdorf, in dem Sie mit selbstgemachten Speisen, Selbstgenähtem und Selbstgestrickten verwöhnt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Download Flyer (PDF) >

1708 herbstfeuer

Herbstfeuer: Tradition trifft Trend

Wenn die Blätter wieder Farben tragen, die Tage kürzer und die Temperaturen kühler werden, dann machen wir es uns Zuhause gemütlich. Die dritte Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Zauber – und dieser wird beim 14. Herbstfeuer bei uns gefeiert. Tradition trifft Trend heißt es vom 1. bis 3. Oktober auf unserem 3.000 qm großen Britsch-Gelände rund ums historische Bahnhofshotel in Bad Schussenried. Elf Aussteller präsentieren gemeinsam mit uns, was den Herbst in Sachen Einrichtung, Mode und Kulinarik so einzigartig macht. Das gesamte Programm gibt’s unter www.britsch.com. Seien Sie unser Gast. Wir freuen uns auf Sie.